Moni.NET Class C

Software

Moni.NET Class C unterstützt Sie beim diskontinuierlichen Partikel Monitoring in Ihren Reinräumen.

Moni.NET Class C hilft Ihnen Ihre operative Effizienz, Wirtschaftlichkeit und GMP-Konformität zu steigern. Dank automatisierter Messwertspeicherung in manipulationsgesicherten Datenbanken, automatisierter Auswertung und einer umfangreichen Auswahl an Standardreportvorlagen, lassen sich administrative Aufgaben um ein Vielfaches erleichtern. Nicht wertschöpfende Tätigkeiten wie ausdrucken, scannen und archivieren von Messwertreihen auf Thermopapier entfallen gänzlich. Daraus ergeben sich nicht nur eine sehr komfortable Messung, sondern auch eine enorme Qualitätssteigerung der Dokumentation, sowie ein sehr hoher wirtschaftlicher Nutzen. Mit Moni.NET Class C erstellen Sie per Knopfdruck statistische Trendauswertungen und statistische Beweise. So können Sie jederzeit fundierte Aussagen zu Ihren Partikelkonzentrationen treffen. Reports werden automatisiert und nach Ihren Vorgaben definierten Bezeichnungen erstellt, abgespeichert und an einen definierten Empfängerkreis innerhalb definierter Zeitintervallen versendet. Moni.NET Class C ist kompatibel zu Partikelzählern verschiedener Hersteller und lässt sich einfach in bestehende IT Infrastrukturen einbinden.

hello
  • Kostenreduktion

    Automatisierte Datenaufbereitung, Reporterstellung und papierlos arbeiten.

  • Datenintegrität & Sicherheit

    Manipulationssichere Datenverwaltung, Audit Trail und Benutzerverwaltung

  • Produktivitätssteigerung

    Reduktion „paper handling, einfache Usability & höchste Verfügbarkeit, signifikante Prozessbeschleunigung

  • Flexibilität

    Einfach Integration in bestehende IT Infrastrukturen, Kompatibilität zu verschiedenen Partikelzählern

Artikel zum Thema

Diskontinuierliches Partikel-Monitoring

Mit Moni.NET Class C das diskontinuierliche Partikel-Monitoring neu gestalten: papierlos, effizient und mainpulationsgesichert.

Zum Artikel